Dienstag, 6. Mai 2014

Leseröllchen #2



Hallo!
Nach einer längeren Osterpause startet jetzt der Endspurt bis zu den Sommerferien.

Morgen kommen die nächsten Leseröllchen zum Einsatz!
Beim Einsatz der ersten Röllchen wurde deutlich, dass die Schüler motiviert sind - aber auch mehr Differenzierung benötigen.

Daher habe ich jetzt 4 verschiedene Sorten überlegt - mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und unterschiedlichen Schwerpunkten: Umlaute und das Phonogramm "au"!
Jeder Schüler bekommt eine eigene Farbe - alle Röllchen (dieses Mal habe ich sie laminiert und zwei Wochen lang mit Gummis gerollt gelassen) liegen wieder in einem Korb.

Die Schüler ziehen ein Röllchen ihrer Farbe, lesen, erledigen den Auftrag, finden ihn auf ihrem Zettel (Din-A4 Blatt nochmal ausgedruckt), haken ihn ab und schreiben ihn in ein Leseröllchenheft.

Viele MonteGrüße!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Liebe Vanessa,
die Leseröllchen sind super.
Das probieren wir zu Hause aus, Lesen klappt ja super aber Justus braucht Übung im Schreiben!
Liebe Grüße
Christina